Schutz für anerkannte Flüchtlinge gibt es in Griechenland nur auf dem Papier

Seit Jahren unterstützen unsere Anwältinnen und Menschenrechtler*innen im Auftrag von PRO ASYL Schutzsuchende in Griechenland. Eine umfassende juristische Stellungnahme von PRO ASYL und unserem Projektpartner Refugee Support Aegean (RSA) zeigt, unter welchen erschreckenden Lebensbedingungen anerkannte Flüchtlinge in Griechenland leben müssen. … mehr >>

Breite Kritik an Mängeln in Asylverfahren und Abschiebungen ins unsichere Afghanistan | PRO ASYL

Wegen schwerwiegender Mängel bei Asylverfahren von afghanischen Asylsuchenden befürchten verschiedene Organisationen, dass nach fehlerhaften Asyl­ver­fahren abgelehnte Afghanen demnächst abgeschoben werden und dadurch ihr Leben aufs Spiel gesetzt wird.   Mehr / Quelle: Breite Kritik an Mängeln in Asylverfahren und Abschiebungen … mehr >>

Inhumane Trennung von Flüchtlingsfamilien muss beendet werden

PRO ASYL appelliert an den Bundestag PRO ASYL fordert den Bundestag auf, dringende humanitäre Bedürfnisse von getrennten Flüchtlingsfamilien nicht zu vertagen. Zwar ist es unüblich, dass Abgeordnete des Deutschen Bundestages während einer Legislaturperiode von einer Regierungskoalition beschlossene Gesetze ändern. In … mehr >>

Gesetzesänderung in Kinder- und Jugendhilfe: Sozialverbände und Organisationen kritisieren Pläne der Bundesregierung als »Diskriminierung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge«

Als »Diskriminierung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge« kritisieren Sozialverbände und Organisationen die Pläne der Bundesregierung, den Ländern die Möglichkeit zu geben, die Standards bei der Aufnahme und Betreuung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen abzusenken. Quelle: Gesetzesänderung in Kinder- und Jugendhilfe: Sozialverbände und … mehr >>