„Dein Bruder wurde getötet. Du kannst aus deinem Versteck herauskommen und ihn mitnehmen.“ | Amnesty International

COX’S BAZAR, Bangladesch — Wer sich dem Fischerdorf Shamlapur unweit des langen, flachen Sandstrandes von Cox’s Bazar nähert, merkt schnell, dass etwas nicht stimmt. Zehntausende erschöpfte Menschen ergießen sich aus maroden Booten, mit denen sie über den Grenzfluss Naf aus Myanmar übergesetzt sind. Müde und traumatisiert suchen sie Zuflucht, wo sie nur können. In einem Schulgebäude, in dem ich mich umsehen konnte, befanden sich Hunderte Personen, etwa die Hälfte von ihnen Kinder. Es herrschte völlige Stille. Noch nicht einmal ein Weinen oder Lachen war zu vernehmen – selbst die Babies…

mehr / Quelle: „Dein Bruder wurde getötet. Du kannst aus deinem Versteck herauskommen und ihn mitnehmen.“ | Amnesty International